„Interview mit Peter Linshalm"

Karmische Aurachirurgie und geistige Chirurgie

In diesem Interview stelle ich dir Peter Linshalm vor – er kann dir helfen, karmische Verstrickungen zu lösen, die dich an der Entfaltung deines Potenzials hindern; aber generell dich an einem glücklichen und erfolgreichen Leben hindern. Er kann dir helfen, dich von körperlichen Einschränkungen und Beschwerden ebenso zu befreien wie von finanziellen Leidensmustern oder partnerschaftlichen und familiären Problemen.

Der Begriff Karma kommt aus dem Sanskrit und besagt, dass nach dem Gesetz von Ursache und Wirkung jede Handlung unweigerlich eine Folge hat – die teilweise aber erst in späteren Inkarnationen ihre Folgen hat.

Diese Folgen können unerklärliche körperliche Symptome sein oder emotionale Einschränkungen, ständige Krankheiten oder das Gefühl, eingesperrt zu sein…

Das Ziel einer Karmalösung ist es, die auslösende Situation in einem früheren Leben sowie das dadurch entstandene Ungleichgewicht auszugleichen. Aber es kann auch wichtig sein, früher geleistete und bis ins Hier und Jetzt nachwirkende Schwüre, Eide oder Gelübde zu lösen.

In diesem ersten Interview erzählt Peter Linshalm, wie er zu seiner Berufung gekommen ist und nennt Beispiele aus seiner Arbeit.

Demnächst folgt ein zweites Interview mit diversen Erfahrungsberichten von Menschen, die Peter behandelt hat – lass dich überraschen!

Weitere Informationen findest du auf dieser Seite:

https://www.merlinhands.com/

Dort hast du auch die Möglichkeit, dich für ein kostenfreies Erstgespräch anzumelden!