📘 Bewusstseinserweiterung im Spiel mit Zeitlinien

Bewusstseinserweiterung im Spiel mit Zeitlinien

Dieses Wohlfühl-Buch wird auch dein Leben zum Positiven verändern. Einerseits schenkt es dir während der Lektüre im empathischen Miterleben reichlich Glückshormone.

Andererseits färben die hier dargelegten Anregungen automatisch auch auf dein Leben ab. Denn so wie die weibliche Hauptfigur wirst auch du dich mehr und mehr für die Einflüsterungen deiner inneren Stimme – also die Botschaften deiner Seele – öffnen, dein Leben bewusster gestalten, wertvolle Synchronizitäten erkennen und bei Herausforderungen anders reagieren und nach dem Gesetz der Resonanz andere Erfahrungen anziehen.

In Anlehnung an die verschiedenen Wahrscheinlichkeits-Ebenen, mit denen sich die Quantenphysiker befassen, spielt dieser Entwicklungs-Roman mit unterschiedlichen Zukünften. Der früh verstorbene Sohn der Protagonistin, der als Kind mit Down Syndrom zur Welt gekommen wäre, begleitet seine Mutter – und damit auch dich während der Lektüre – durch verschiedene Entwicklungen, die möglich gewesen wären, wäre er auf die Welt gekommen.

Damit erinnert er auch dich daran, dass dein Leben im Grunde eine Aufeinanderfolge von Entscheidungen ist, die dir neue Erfahrungsräume öffnen und dich – bewusst oder unbewusst – für eine der dir zur Verfügung stehenden Optionen resonant machen. Und er zeigt dir auf tröstliche Art, dass letztlich keine Entwicklungs-Linie falsch ist, weil du letztlich aus jeder Erfahrung Wertvolles lernen und profitieren kannst.

Die Anregungen in diesem Buch sprechen nicht nur deine logisch-analytische linke Gehirnhälfte an, sondern – über eingängige Analogien und Metaphern – auch deine ganzheitlich wahrnehmende rechte Gehirnhälfte.

Dieses Buch ist zum Beispiel hier erhältlich!