👉 Jahresritual – 52 Wochen wertvolle GlĂŒckshormone

Jahresritual – Hole dir wöchentlich deine GlĂŒckshormone!

Jahresritual?

Was ist ein Jahresritual?

Lass dich ĂŒberraschen!

Wie wertvoll GlĂŒckshormone sind, kannst du in diesem Beitrag nachlesen.

Denn hier lernst du ein Ritual kennen, das dir reichlich GlĂŒckshormone schenkt. Und zwar immer wieder, bei einem regelmĂ€ĂŸigen Ritual.

Unter den positiven Emotionen gibt es zwei besonders heilsame. NÀmlich Dankbarkeit und WertschÀtzung, die beide besonders hoch schwingen.

glĂŒcklichsein

Und die sehr förderlich wirken fĂŒr Körper, Geist und Seele.

Denn körperlich steigern sie deine SelbstheilungskrĂ€fte und deine Regenerationskraft. Und auf Hirnebene machen sie dich erst zum Homo Sapiens Sapiens. Aber emotional öffnen sie dich fĂŒr eine positive Gestimmtheit.

Daher ist der Wunsch nach mehr GlĂŒckshormonen doch naheliegend.

Also gilt es, bewusst Ausschau zu halten nach Dankenswertem. Aber auch nach Menschen und Dingen, die wir wertschÀtzen können.

Ein Jahresritual zur Mobilisierung von GlĂŒckshormonen

Also wĂ€hle ein besonderes GefĂ€ĂŸ, das auch deinem inneren Kind gefĂ€llt.

Und das kann eine attraktive Schachtel sein…

Schachtelbox

… oder eine schöne Dose… aber auch ein ansprechendes Glas.

glasGlas

Und besorge dir 52 bunte Zettel. Denn auch diese sollen deinem inneren Kind Freude bereiten.

Dann nimm dir an jedem Wochenende ein wenig Zeit fĂŒr einen bewussten RĂŒckblick auf diese Woche!

Und richte dabei deine selektive Wahrnehmung vor allem auf Dankenswertes und WertzuschÀtzendes!

Vielleicht bei einer Tasse Tee oder Kaffee… nimm dir ein paar Minuten bewusst Zeit fĂŒr dich, fĂŒr dieses Ritual!

Notiere irgendetwas auf einen deiner Zettel:

  • was in dieser Woche GUT war
  • oder was dich BEGEISTERT hat
  • was deine LIEBE erweckt hat
  • und was dir FREUDE geschenkt hat
  • was dich GLÜCKLICH gemacht hat
  • aber auch was dich AUFGEBAUT hat
  • was dich ERMUTIGT hat
  • und was dir ZUVERSICHT vermittelt hat
  • was dich DANKBAR gemacht hat
  • oder deine BEWUNDERUNG erweckt hat


Es dĂŒrfen natĂŒrlich auch mehrere Punkte sein!

Zettelsmiley

Genieße die GlĂŒckshormone, die du damit mobilisierst!

Und lege diesen Wochen-Zettel in dein GefĂ€ĂŸ!

So sammelst du nach und nach 52 aufbauende Notizen.

Zu Silvester solltest du dir dann etwas mehr Zeit nehmen. Schwelge in all dem Positiven, was du im zu Ende gehenden Jahr erlebt hast!

Jahresritual

Und dieser erhebende RĂŒckblick wird dir vermutlich noch mehr GlĂŒckshormone schenken als deine wöchentlichen RĂŒckblicke. Also genieße diese!

Ich hoffe, ich konnte dich zu diesem Jahresritual motivieren und freue mich ĂŒber Feedback!

Bilder von PIXABAY