schmelzmeditation

Dazu stellst du dir vor, in der Sonne zu sitzen oder zu liegen. Und weil dein Körper aus Eis oder Schokolade besteht (je nach Vorliebe ????), schmilzt er nun in der Wärme der Sonne. Nach und nach versickerst du im Boden. Dabei achte besonders auf deine Gesichtszüge und nimm wahr, wie deine Wangen ganz weich werden und „zerrinnen“. Aber auch Schultern und Nacken schmelzen dahin…

Dazu stellst du dir vor, in der Sonne zu sitzen oder zu liegen.

Und weil dein Körper aus Eis oder Schokolade besteht (je nach Vorliebe ????), schmilzt er nun in der Wärme der Sonne.

Nach und nach versickerst du im Boden.

Dabei achte besonders auf deine Gesichtszüge und nimm wahr, wie deine Wangen ganz weich werden und „zerrinnen“.

Aber auch Schultern und Nacken schmelzen dahin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*