📘 Würde als Vision

Wie du mit Ehrgefühl dein Leben als Heldenreise in deiner Einzigartigkeit entfaltest und deines Lebens würdig wirst


„Ist mein Leben meiner würdig?“

Hast du dir diese Frage schon einmal bewusst gestellt? Auch und gerade in anspruchsvollen Zeiten wie der aktuellen?

Wann ist dein Leben deiner würdig? Doch erst dann, wenn du dein Potenzial entfaltest und das Geschenk, das du für die Welt bist, erkennst, auspackst und der Welt – und dir selbst – darbringst.

Aber Selbstverwirklichung setzt Selbsterkenntnis voraus – also werden wir uns auch der wesentlichen Frage: „Wer bin ich?“ widmen.

Denn es gilt, zu erkennen, wessen du dich als würdig erweisen möchtest. Als Homo Sapiens Sapiens des 21. Jahrhunderts? Als das soziale Wesen, das du bist – mit all den Rollen, die du in deinem Umfeld spielst? Oder als hell strahlendes, liebevolles göttliches Lichtwesen, das eine materielle Erfahrung macht?

Lass dich auf deinem Heimweg in deine Selbstwürdigung begleiten, der dich zugleich auch resonant macht für die Würdigung durch andere!

=> Hier findest du das Buch und hier die Ebook-Version.

 


Vielleicht interessieren dich auch folgende Beiträge zu diesem Thema:

Intention – richte deine Absicht bewusst auf Erwünschtes aus

Authentisch nein sagen können, ist mehrfach wichtig

Hochsensitivität und Hochsensibilität – zwei interessante Anlagen