Neubeginn zum ersten Neumond 2021 – eine Chance!

Neubeginn – ein neues Jahr ist bereit, sich dir zu schenken!

Neubeginn?

Ja, der Beginn von 2021 bietet uns einen Neubeginn. Und dies besonders zum aktuellen Neumond.

Für mich ist jede Jahreswende ein wichtiger Neubeginn. Und eine willkommene Gelegenheit. Einerseits um noch einmal zurückzuschauen. Und das alte Jahr zu verabschieden. Daher haben wir das gemeinsam am 31. Dezember getan.

Jahreswende - Neubeginn

Aber auch für kleine Vorschau auf den Neubeginn. Was auch immer er bringen mag. Und dies machen wir heute gemeinsam. So wie ich es dir im letzten Beitrag versprochen hatte. Und zwar zu einem besonders starken Neumond. Denn dieser schenkt uns einen starken Impuls für einen Neubeginn.

Hast du Lust, diesen Neubeginn mit mir zu zelebrieren?

Und dich bewusst auf das neue Jahr einzustimmen?

Weltweit halten Menschen zum Jahreswechsel inne. Um diesen Neubeginn zu zelebrieren. Und damit baut sich ein starkes morphogenetisches Feld auf. Also klinken wir uns in dieses ein. Und holen uns Rückenwind für unser eigenes Innehalten.

Was erwartet dich in diesem Beitrag?

  • Nütze diese Jahreswende, um vorauszublicken!
  • Öffne dich für einen guten Neubeginn!
  • Deine Wünsche und Ziele für diesen Neubeginn
  • Was behindert dich bei deinem Neubeginn?
  • Welche Begegnungen wünschst du dir?
  • Nütze deine Vorstellungskraft für diesen Neubeginn
  • Spiele mit Orakeln, um dich auf diesen Neubeginn einzustimmen!

Nütze diese Jahreswende, um vorauszublicken!

Bist du schon auf das neue Jahr eingestimmt?

Und auf einen möglichst glücklichen Neubeginn?

Oder hängt dir 2020 immer noch nach?

Weil es dich nicht nur gefordert hat?

Sondern in manchen Momenten überfordert?

Und weil wir alles zu viel wurde?

Dann möchte ich dir hier Mut machen. Und dir helfen, das Alte loszulassen. Auch dazu findest du hier einen Beitrag

loslassenAber eines scheint mir besonders wichtig. Dass du das alte Jahr mit Glückshormonen verabschiedest. Denn erst diese öffnen dich für einen guten Neubeginn. Und diesen wünsche ich dir von Herzen. Weil das letzte Jahr doch sehr anspruchsvoll war. Und wir alle nun Trost und Ermutigung brauchen.

Öffne dich für einen beglückenden Neubeginn!

Heiße das neue Jahr willkommen! Auch wenn du nicht weißt, was dich erwartet. Dennoch darfst du Wünsche haben. Und mit Zielen und Visionen spielen. Aber füge immer hinzu:

„Dies oder etwas Besseres möge geschehen!“

  • Was wünschst du dir für das kommende Jahr?
  • Und gibt es Hindernisse auf deinem Weg?
  • Wie kannst du sie am besten meistern?
  • Um resonant zu werden für deine Wunschrealität?
  • Also magnetisch für das, was du dir wünschst?
  • Wie nützt du also das Gesetz der Resonanz?
  • Und wie öffnest du dich für diesen Neubeginn?

Deine Wünsche und Ziele für diesen Neubeginn

Nütze diesen Neubeginn, um deine Wünsche zu notieren. Und zwar mit beiden Händen. Also in dem, was ich als „Dialog der Hände“ bezeichne. Und dir in diesem Beitrag beschreibe. 

Dialog der Hände

Auch zum Thema „richtig wünschen“ findest du hier einen Artikel.

richtig wünschen

Welche Ziele möchtest du dieses Jahr erreichen?

Und welche Wünsche sollen sich erfüllen?

Welche Vorhaben schweben dir vor?

Und welche Visionen möchtest du verwirklichen?

Schreibe all das zuerst mit deiner rechten Hand. So lang, bis der Schreibfluss ins Stocken gerät. Und dann schreibe mit der linken Hand weiter. Tu das möglichst ohne zu unterbrechen. Und notiere alles, was dir dazu einfällt. Genauso wie es dir einfällt. Auch wenn es völlig durcheinander auftaucht.

Was hättest du gern:

In deinem Wohnbereich?

Und in deiner Arbeit?

Was deine Erfolge anbelangt?

Aber auch im Körperlichen?

Also für deine Gesundheit?

In Bezug auf deine Finanzen?

Aber auch für deine Freizeit?

Für deine Beziehungen?

Und im spirituell-geistigen Bereich?

In deinen Eigenschaften und Reaktionen?

Was fällt dir noch alles ein?

Gratiskurs für deinen Neubeginn
GRATIS-Kurs: “Innehalten im Alltag” – Ergänzung zum Online-Kurs “INNEHALTEN am Weg”

Was behindert dich bei deinem Neubeginn?

Erkennst du Hindernisse?

Was steht dir bei deinem Neubeginn im Weg?

Oder wer?

Wie möchtest du diese Hindernisse überwinden?

Und was könnte dir dabei helfen?

Vielleicht das Wissen um bisher überwundene Hindernisse?

Wer oder was hat dir dabei geholfen?

Und wäre dies auch jetzt hilfreich?

Stehen dir vielleicht deine Ängste im Weg?

Weil du dir negative Auswirkungen ausmalst?

Dann nütze diesen Neubeginn dazu, dich aus deinen Ängsten zu befreien!

Erstelle eine Liste von all dem, wovor du Angst hast. Und dann schreibe zu jeder Angst:

Ich möchte …       , aber ich habe Angst, weil ich mir vorstellen, dass …

Dann erinnere dich, wie du bisherige Ängste überwunden hast. Und ersetze jede negative Vorstellung durch eine positive!

Ich brauche meine Angst vor …     nicht mehr. Denn nun stelle ich mir vor, dass …

Und dann nimm wahr, wie es dir dabei geht!

Spürst du die wohltuende Erleichterung?

Neben deinen Ängsten gibt es noch weitere Selbstsabotage-Muster. Lies dazu auch diesen Beitrag.

Welche Begegnungen wünschst du dir

Welchen Menschen würdest du gern begegnen?

Und mit wem mehr Zeit verbringen?

Erhoffst du dir den Neubeginn in einer neuer Partnerschaft ?

Und neue Freundschaften?

Wie möchtest du in Zukunft dir selbst begegnen?

Und welche Beziehung willst du mit dir pflegen?

Was nimmst du dir zur Jahreswende vor, für dich zu tun?

Und was für dein inneres Kind?

Was willst du für andere tun?

Und wie kann es dir gelingen, dies gern zu tun?

Kennst du mein Selbstliebe Praktikum?

 

Selbstliebe Praktikum zum NEUBEGINN

Nütze deine Vorstellungskraft für diesen Neubeginn

Deine Vorstellungskraft ist ungemein mächtig. Denn damit machst du dich magnetisch. Weil du damit dein elektromagnetisches Herzfeld prägst. Und über dieses ziehst du Resonantes an.

Daher stell dir all das vor, was du erreichen möchtest! Und fühle unter Miteinbeziehung aller Sinne deine Wunsch Realität!

Also nütze all deine Sinne. Und vergegenwärtige dir Erfüllung für deinen Neubeginn. Fühle also das, was dir vorschwebt, als bereits als erreicht!

Denn dein Gehirn kann real Erlebtes nicht von bloß Vorgestelltem unterscheiden. Und du machst dich damit nicht nur magnetisch. Weil du dein Herzfeld damit färbst.

Sondern du prägst all das, was du dir vergegenwärtigst, auch in deine Hirnbahnen ein. Und dies macht es dir leichter, immer wieder daran zu denken. Also in der entsprechenden Resonanz zu schwingen.

Neubeginn - in Resonanz schwingenSpiele mit Orakeln, um dich auf diesen Neubeginn einzustimmen!

Aus meiner Sicht sind Orakel generell wertvoll. Ganz speziell bei einem Neubeginn. Wenn es also darum geht, den Tisch neu zu decken. Und dich auf positives Erwünschtest einzustimmen. Denn Orakel lassen dich in Dialog mit deiner Seele treten. Oder mit deinem höheren Selbst. Wenn dir dieser Begriff lieber ist. Aber auch mit deiner inneren Stimme. Oder vielleicht sprichst du auch vom Universum. Und von der Quelle.

Wie bezeichnest du diese Instanz?

Die weit über dein Ego hinausgeht?

Und die dich gern bei deinem Neubeginn begleitet?

Orakel öffnen dich für diese Kommunikationsebene. Und daher nütze sie bei jedem Neubeginn. Speziell zur Jahreswende. Aber besonders der aktuelle Jahreswechsel ist dazu geeignet. Denn er bedeutet für uns alle eine signifikante Wende. Und bringt uns in eine völlig neue Energie.

Hast du Orakel daheim?

Neubeginn - Orakel befragen

Dann spiele zur Jahreswende damit. Und befrage sie zu den Botschaften deiner Seele.

Was möchte deine Seele dir zu deinem Neubeginn sagen?

Also was solltest du zum nächsten Jahr wissen?

Und worauf sollst du bei diesem Neubeginn besonders achten?

Wenn du kein Orakel daheim hast, gibt es andere Möglichkeiten. Denn du kannst übers Internet Orakel befragen.

Beispielsweise kannst du eine Tageskarte aus dem Lenormand-Deck ziehen. Und sie dem neuen Jahr widmen.

Oder du ziehst eine Tarotkarte für deinen Neubeginn.

Aber du kannst auch das Gummibärchen-Orakel befragen.

Und es wird dir nicht nur wertvolle Antworten geben. Sondern dich auch zum Schmunzeln bringen. Weil dein inneres Kind Freude daran haben wird. Und das ist immer wertvoll. Wie du auch in diesem Beitrag nachlesen kannst. 

Neubeginn - mit dem inneren Kind im Boot

Und hier ist der Link zum Gummibärchen-Orakel. Stimme dich damit auf deinen Neubeginn ein!

Kommt dir das absurd vor?

Dann lass dich erstaunen! Probiere es einfach aus. Und wundere dich über die interessanten Antworten.

Oder du befragst die Engel

Aber du kannst auch eine Rune ziehen.

Oder schaffe dir eigene Orakel an. Und wähle eines, das dich anspricht. Aber auch deinem inneren Kind Freude macht.

Denn ein solches Orakel ist immer wertvoll. Nicht nur bei einem wichtigen Neubeginn. Glaube mir! Und lass dich überraschen von deinem erhellenden Seelen-Dialog.

Neubeginn

Fazit

Ich wünsche dir jedenfalls viel Klarheit bei diesem wichtigen Neubeginn. Und das eine oder andere Aha-Erlebnis. Aber vor allem Erfolg in allen Lebensbereichen. Und speziell in der Umsetzung all dessen, was du dir wünschst.

Möge dein neues Jahr leichter sein als das alte. Und mögest du rundum erfüllt und glücklich sein. Weil du wieder ein Stück weiter in dich hineingewachsen bist. Und bisher schlummerndes Potenzial entfaltet hast.

Wünschst du dir noch mehr Tipps bei deinem Innehalten?

Um noch bewusster aus der Jahreswende zu profitieren?

Dann lege ich dir mein „Innehalten am Weg“ ans Herz. Dieser Online Kurs wird dir helfen, die Jahreswende noch mehr auszuschöpfen. Und in deiner Entwicklung einen Quantensprung zu schaffen.

Innehalten am Weg Online-Kurs

Bilder von PIXABAY